Erdin Architekten

Neubau Wohnhaus

 

Buchberg, 2008

Die T-förmige Grundrissdisposition des eingeschossigen Wohnhauses gliedert das Gebäude im Innenbereich in drei Bereiche und definiert zwei Aussenräume gegen Osten und Westen, auf die alle Innenräume ausgerichtet sind. Die maximale Firsthöhe des Gebäudes ist durch den nahegelegenen Wanderweg und die gewünschte ungestörte Aussicht auf das Alpenpanorama vorgegeben.

 

8454 Buchberg  I  Bauherrschaft privat  I  Fertigstellung 2008

 

Erdin Architekten AG  Dipl. Architekten ETH FH SIA  Spinnereistrasse 5  5300 Turgi