Erdin Architekten

Wohnsiedlung

 

Oberlunkhofen, 2017

Das Hanggrundstück liegt in zwei Bauzonen. Die den Zonen zugeordneten Bauvolumen treten dadurch formal unterschiedlich in Erscheinung. Jeweils zwei hangseitige und zwei talseitige Gebäudevolumen definieren einen grosszügigen, halböffentlichen Aussenbereich und schaffen Identität und Raum für die gemeinsamen Aktivitäten der Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlung.

 

8917 Oberlunkhofen  I  Bauherrschaft Pfarrei Lunkhofen  I Projektpartner Sensato AG, Bern  I Mitarbeit Manon Godinaud, Gentianë Lumi

 

Erdin Architekten AG  Dipl. Architekten ETH FH SIA  Spinnereistrasse 5  5300 Turgi